Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Schmerzkiller aus der Apotheke

Bildquelle: Unsplash Imani Bahati

Schmerzkiller aus der Apotheke

Zwickt das Gelenk, brummt der Kopf oder macht das Kreuz zu schaffen, helfen synthetische Wirkstoffe. Doch auch der Griff in die Naturapotheke lohnt. Tipps aus der Apotheke.

Voller Tatendrang bei Sonnenaufgang losjoggen. Im lauen Abendwind beherzt in die Pedale treten. Oder auf dem Bolzplatz sein ganzes Können unter Beweis stellen. Hobbysportler:innen lieben den Kick auf ganz unterschiedliche Weise. Doch ob ein geprelltes Knie, ein verstauchter Knöchel oder eine überlastete Sehne: Wehwehchen sind dann fast vorprogrammiert. Gut zu wissen, dass jetzt zum Beispiel eine Salbe mit Beinwellwurzel oder ein Umschlag mit diesem Pflanzenextrakt so sanft wie schnell für Linderung sorgt. Und das ist nur ein Beispiel von vielen für die Kraft der grünen Hausapotheke. Ob in Form von Tee, Tablette oder Schmerzsalbe: In die Liste der pflanzlichen Schmerzkiller reihen sich etliche Arzneipflanzen. So hilft etwa Arnika – äußerlich angewandt – gegen Prellungen und Muskel- wie Gelenkbeschwerden. Das durchblutungsfördernde und schmerzlindernde Capsaicin aus Cayennepfeffer und Chili heizt den Muskeln ein und lindert auch die Pein bei Gürtelrose. Von Zahnweh Geplagte schwören auf Gewürznelken. Bei Halsschmerzen wiederum setzen Erkältete auf Isländisch Moos oder Salbei. Bei Bauchkrämpfen lindert Tee mit Pfefferminze oder Kamille die Beschwerden. Und um Spannungskopfschmerzen die Stirn zu bieten, tupfen sich viele gerne Minzöl auf die Schläfen.

Der richtige Mix, noch mehr Wirkkraft

Andere setzen lieber gleich auf Chemie. Auch hier stehen verschiedene rezeptfreie Mittel zur Verfügung, die Schmerzen effektiv bekämpfen. Zu den gängigsten Wirkstoffen zählen die bereits erwähnte Acetylsalicylsäure (ASS) sowie Ibuprofen, Diclofenac und Naproxen. Sie wirken schmerzlindernd und entzündungshemmend, Paracetamol hilft gegen Fieber und Schmerzen. Ob Pflanzenmedizin oder im Labor hergestellte Arznei: Wirkstoffkombinationen, die sich gegenseitig ergänzen, erweisen sich in der Therapie häufig als besonders effektiv. Für Fans natürlicher Wirkstoffe, die etwas für ihre verspannte Nacken und Schultermuskulatur tun wollen: Hier können homöopathische Zubereitungen aus Blauem Eisenhut, Lavendelöl und Echtem Kampfer helfen. Tipp bei kleinen Wunden oder Verbrennungen: Das pharmazeutische Personal berät Sie gern zu Wund- und Brandgel, das unter anderem Brennnessel, Arnika, Lebensbaum, Ringelblume und Beinwell enthält. Auch bei synthetischen Wirkstoffen gibt es sinnvolle Kombinationspräparate: So erhalten Sie in der Apotheke Tabletten mit Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein oder Paracetamol und Ibuprofen für die Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen.

Nur Arznei für akute Fälle

Wichtig ist, nicht regelmäßig zu Schmerzmitteln zu greifen. Lassen Sie sich in der Apotheke gezielt zu Wirkstoffen, Dosierung, Darreichungsformen und möglichen Risiken beraten. Denn auch als sanft geltende pflanzliche Zubereitungen können Nebenwirkungen haben oder sich nicht mit anderen Medikamenten vertragen, die Sie einnehmen. Auch tritt die Wirkung oft später ein als bei den chemisch-synthetischen Arzneistoffen. Für letztere gilt: ASS, Paracetamol oder Ibuprofen sind zwar wertvolle Therapiebausteine bei akuten Schmerzen. Nehmen Sie sie aber unbedingt nach folgender Faustregel ein: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie sich daran gewöhnen oder bestehende Kopfschmerzen noch verstärkt werden. Zeigen die Mittel nach drei Tagen Selbstmedikation nicht die gewünschte Wirkung, holen Sie sich Rat bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt. Auf diese Weise lässt sich verhindern, dass die Schmerzen chronisch werden.

Insektenschutz_2023-06

GettyImages FamVeld

Tipps für besorgte Eltern

  • Leidet der Nachwuchs unter Schmerzen oder Fieber, sind Ibuprofen und Paracetamol Mittel der Wahl.
  • Speziell für Kinder gibt es die Wirkstoffe in altersgerechter Dosierung als Saft oder Zäpfchen. Da es aber aktuell häufig zu Lieferengpässen kommt, stellt das pharmazeutische Personal oft eigene Rezepturen her.
  • Nicht in Eigenregie handeln! Den Kindern zuliebe immer erst in der kinderärztlichen Praxis oder in der Apotheke nachfragen.
 
SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
einfaches Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & einfach bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da

Folgen Sie uns:

Sichere Zahlungsarten

Die angebotenen Zahlungsarten können variieren.

Über die Kooperation
Informationen
Rechtl. Informationen der Apotheke
Rechtl. Informationen des Plattformbetreibers

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Ihre Apotheke in Weinheim

2-Burgen-Apotheke Birkenweg 49
69469 Weinheim

Telefon 06201/65866

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Mo 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:30 Uhr
Di 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:30 Uhr
Mi 08:30 - 13:00 Uhr
Do 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:30 Uhr
Fr 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:30 Uhr
Sa 08:30 - 13:00 Uhr
So geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal

Laden...